Streckennews

-            Trainingsstrecke  bis 4. Oktober gesperrt               Streckentelefon 0162/7401335             -

Start Über uns

Über uns

Unser Verein ist Mitglied im KSB Saale-Schwarza, dem LSB Thüringen, dem ThMSB sowie dem Deutschen Motorsport Verband und hat zur Zeit 45 Mitglieder, wobei hiervon 35% unter 18 Jahren sind.

Der Motorsportclub Lehesten e.V. wurde von ehemaligen Angehörigen der Grundorganisation Lehesten "Magnus Poser" der Gesellschaft für Sport und Technik (GST) gegründet. Zu den Gründungsmitgliedern nach der Wende zählte u.a. Holger Pasold dessen Vater, Klaus Pasold, langjähriger Leiter der GO Lehesten war und dessen Engagement die DDR-Meistertitel im Motorrad-Mehrkampf zu verdanken sind, die nach Lehesten gingen.

Nach der Wende war es kurzzeitig still um den MC Lehesten geworden, aber mit der "neuen" Thüringer Meisterschaft im Motorradbiathlon war schnell ein geeignetes Umfeld zur sportlichen Betätigung gefunden. Am 17.07.1993 veranstaltete der MC Lehesten e.V auf der vereinseigenen Strecke das erste Heimrennen nach der Wende. Seit diesem Zeitpunkt fanden jährlich 1-2 Meisterschaftsläufe im Motorradbiathlon bzw. Motocross statt. Seit einigen Jahren veranstalten wir - und damit einer alten Tradition in Lehesten folgend - im Winter Skijöring-Rennen, die regelmäßig große Zuschauerzahlen anziehen.

Neben unserem Vereinsheim, das wir in zahllosen Arbeitsstunden saniert haben, sind wir besonders stolz auf unsere eigene Trainings- und Rennstrecke.