Streckennews

-               Trainingsstrecke ab 4.11. geschlossen - Winterpause             -

Start News

News

Deutscher Meistertitel für den MC Lehesten

Große Freude am Wochenende beim MC Lehesten. Einen Deutschen Meistertitel gibt es nicht jedes Jahr zu feiern. Bei der Deutschen Meisterschaft der Mtorrad-Biathleten im thüringischen Gotha/Schwabhausen konnte sich Rene Schunke in der Klasse 3S den Titel sichern. Durch die ebenfalls hervorragenden Einzelleistungen der anderen Mannschaftsmitglieder (J.Zoller, J.Scherbel, M.Haucke) ging an die Mannschaft der Vize-Meistertitel. Abgerundet wurden der Madaillenreigen durch den dritten Platz von Steven Vater in der Klasse 6.

 

Vorbereitungen auf Saisonhöhepunkt

Beim MC Lehesten sind die Vorbereitungen auf den Saisonhöhepunkt, die Deutsche DMV Meisterschaft im Motorrad-Biathlon, im vollen Gange. Der Austragungsort , der jährlich in einem anderen der 5 neuen Bundesländer ist, soll dieses Jahr im thüringischen Schwabhausen sein. Das stellt einen großen Vorteil für unsere Fahrer dar, ist die Strecke doch auch Teil der Thüringen-Meisterschaft und somit bestens bekannt.
Die Seniorenmannschaft macht sich nach dem souveränen Gewinn des Landemeistertitels große Hoffnungen auf einen Podestplatz.

 

Heimrennen mit guten Platzierungen

Bei mäßigem Wetter wurde am vergangenen Wochenende auf unserer Motocross-Strecke der 6. Lauf zur Thüringen-Meisterschaft im Motorrad-Biathlon in allen Klassen ausgetragen. Phillip Vater holte sich in seiner Klasse (bis 85 ccm) den Sieg. Ein fehlerfreies Schießen sowie eine Minute Vorsprung zum Zweitplatzierten waren diesmal ein sicheres Polster. Auch auf die "Senioren" des MC Lehesten, die sich den Sieg in der Mannschaftswertung sichern konnten, war wieder Verlass. Ermöglicht wurde dies durch die sehr guten Einzelplatzierungen von Marko Dietrich (2), Mario Haucke (4) und Rene Schunke (5). Es folgten für den Gastgeber Dirk Hauptmann (10), Jörg Zoller (11 - eine Runde zu viel) sowie Jörg Hildner (14).  Den zweiten Platz der Mannschaftswertung in der Klasse über 175 ccm ging ebenfalls an die Lehestener, durch die Einzelleistungen von Rene Schunke (3), Thomas Sturm jun. (5) sowie Marko Dietrich (8).h

 

Letztes Heimrennen

Am kommenden Samstag (19.07.) veranstalten wir unser drittes und letzes Rennen in diesem Jahr.

Der 6. Lauf zur Thüringen-Meisterschaft im Motorrad-Biathlon wird ab 9 Uhr gestartet. Die Rennstrecke "Thomas-Müntzer-Siedlung" wurde durch die Mitglieder des MC Lehesten in den letzten beiden Wochen vorbereitet.
Für die jüngsten Fahrer von 6 bis 12 jahren wird es eine Juniorklasse geben. Der Rahmenzeitplan wird dem der letzten Veranstaltungen entsprechen.

 

Die Moto-Cross-Strecke ist nach dem Rennen noch bis 29.07. wegen einer Trainingsveranstaltung gesperrt.

HINWEIS: Der Ortskern von Lehesten ist im Moment vollständig gesperrt. Wir empfehlen daher die Anfahrt an die Strecke aus allen Richtungen über Schmiedebach. Für alle Teilnehmer die über die BAB 9 anreisen hier noch der Hinweis, dass es am Samstag Vormittag aufgrund einer LKW-Demo zwischen AS Bad Lobenstein und AS Berg/Bad Steben zu Behinderungen kommen kann.

 

Bergmanns- und Schützenfest in Lehesten

Das erste Wochenende im Juli ist der traditionelle Veranstaltungstermin für das Bergmanns- und Schützenfest in unserer Stadt. Als "Fest der Vereine" ist es natürlich für den MC Lehesten e.V. eine Pflichtveranstaltung. Wie in den vergangenen Jahren haben wir auch in diesem Jahr die Einlasskontrolle der Jugendtanzveranstaltungen übernommen, auch wenn die personelle Absicherung erst in letzter Minute sicher war. Ausserdem war unser Club mit einem Anhänger beim Festumzug am Sonntag dabei. An dieser Stelle nochmals DANKE für das Ziehen unseres Wagens an "Charly" - Motorsportler gehen eben ungern zu Fuß...

 
Weitere Beiträge...