Streckennews

-               Trainingsstrecke geöffnet - Streckentelefon 01627401335            -

Start News

News

Kurzausschreibung Skijöring 2016

Sonntag 24.01.2016 (gilt auch für Alternativtermin 31.01.2016)

Kurzausschreibung zum Lauf um den Wanderpokal im Skijöring 2016

Die vollständige Ausschreibung steht hier zum Download bereit.


www.mc-lehesten.de
Schieferpark, Staatsbruch 1, 07349 Lehesten
Info Fremdenverkehr: www.lehesten.de

Klassen

• Skijöring Open MX und Enduro Bikes ohne Spikes, keine Hubraumbeschränkung
Seillänge max. 5 Meter nur Knoten als Haltehilfe!
freie Reifenwahl

Strecke

ca. 600m Rundstrecke, gefahren entgegen dem Uhrzeigersinn

Renndauer

2 Runden, Flaggenstart
Für alle Teilnehmer Pflichttraining


Teilnahmebedingungen

Entsprechende Schutzbekleidung (Endurostiefel, Helm, Handschuhe, Hose, Jacke alles mit Protektoren und Brustpanzer)
Die Verbindung zwischen Motorrad und Skifahrer darf nur aus weichem Material wie Hanf oder Kunstfaser bestehen. Nicht erlaubt sind Halteschlaufen, Stangen, Ketten, etc.
Unterzeichnung der Haftungsausschlusserklärung


Nenngeld

€ 20,-

Zeitplan

10.00- 11.00 Anmeldung
11.00- 11.20 Fahrerbesprechung
11.30- 12.00 Pflichttraining/Einführungsrunde(n)
12.00- 12.20 Pause
12.20- 12.30 Teamvorstellung
12.40- 14.10 Rennen
14.40- 15.40 Finalläufe
15.40- 15.55 Siegerehrung

Pokale und Preise

Alle teilnehmenden Team erhalten einen Sachpreis
Die ersten 5 Teams erhalten Pokale
Das Siegerteam erhält für ein Jahr den Wanderpokal des MC Lehesten

 

Plakat SJ2017

Plakat Skijoering Lehesten

 

"The same procedure as every year"

Wie immer um diese Jahreszeit stellen sich erste Entzugserscheinungen bei der Motorrad-Geländesport-Fraktion ein und um dem entgegen zu treten, planen wir einen Lauf im Skijöring - natürlich wieder am bekannten Austragungsort Schieferpark Staatsbruch in Lehesten.

Heute fand zunächst eine erste Streckenbegehung

Weiterlesen...

 

Saisonbilanz 2014 kann sich sehen lassen

Unsere Fahrer haben, nachdem es im Oktober noch einmal sehr stressig wurde, die Saison beendet und zwar mit durchaus respektablen Ergebnissen. Für die Deutsche Meisterschaft hatten sich einige Fahrer unseres Vereins durch gute Platzierungen in der Landesmeisterschaft und der 2014 erstmalig ausgetragenen Mitteldeutschen Meisterschaft qualifiziert. Für die drei jüngsten Fahrer im Verein standen auf Landesebene durchweg Podiumsplatzierungen zu Buche. Felix Friedrich wurde sogar Mitteldeutscher Meister in der 85ccm-Klasse, Finn Dittrich bei den 65ccm-Motorrädern Vizemeister und Leon Hauptmann in der gleichen Klasse knapper Vierter.
Aus technischen Gründen konnten nicht alle Qualifizierten bei der Deutschen Meisterschaft antreten, die im sächsischen Oberwiera als 2-Tages-Veranstaltung ausgetragen wurde und auch diejenigen, die am Start waren, hatten mit Problemen zu kämpfen.
Nach einem Sturz am ersten Tag und Startproblemen beim zweiten Rennen paltzierte sich Finn Dittrich als Neunter der Gesamtwertung. Nicht besser lief es für Jörg Hildner bei den Senioren, der am Ende Rang 12 belegte.
Einzig Steven Vater, der als Jüngster Nachwuchsfahrer seiner Klasse angetreten war, konnte sich erfolgreich durchsetzen und belegte nach zwei dritten Plätzen in der Tageswertung als bester Fahrer des Vereins den zweiten Platz, kann sich also Deutscher Vizemeister im Motorrad-Biathlon nennen.

Weitere Platzierungen Mitteldeutsche Meisterschaft: Leon Urban (Platz 9); Leon Hauptmann (13.); Steven Vater (2./MSJ-Thüringen-Meister); Felix Friedrich (20./MSJ 9.); Ramón Kessel (21.); Steffen Klostermann (15.); Jörg Scherbel (24.); Jörg Hildner (9.); Jörg Zoller (15.).

 

Saisonabschlußtraining in Lehesten

Der Winter kommt näher und auch bei uns waren schon die ersten Flocken da. Zum letzten Mal vor der Winterpause könnt ihr auf unserer Trainingsstrecke am nächsten Wochenende, 01./02. November trainieren.
Am Samstag wird auch Mike Schunke von ZWEIRAD-PFEIL Kawasaki aus Dreitzsch dabei sein. Er hat die 2015er-Modelle im Gepäck , die ihr auf Herz und Nieren prüfen und ein paar Testrunden drehen dürft.

Um die Verpflegung mit Getränken und Grillgut (gegen einen kleinen Obolus) werden wir uns kümmern.

Lasst euch diese Chance nicht entgehen, wir sehen uns...

 
Weitere Beiträge...