Streckennews

-               Trainingsstrecke wieder geöffnet - wegen Corona geänderte Öffnungszeiten             -

Start News

News

Winterpause

Das wars für dieses Jahr mit dem Trainieren. Ab morgen ist unsere Strecke offiziell in der Winterpause und zwar mindestens bis Anfang März. Da sich der Winter früh gemeldet hat, war bereits in den letzten Tagen an ein Trainieren kaum zu denken.

Webcamaufnahme

Wir danken allen Fahrern, die uns dieses Jahr besucht haben und sagen AUF WIEDERSEHEN in 2013.

 

"Neues" Arbeitsgerät

Seit gestern sind wir stolze Besitzer einer neuen Planierraupe des rumänischen Typs UTB, wobei das Wort NEU hier eher für anders steht. Das gute Stück ölt bis jetzt kaum, springt sofort an und der Motor klingt auch ganz OK. Ersatzteile sind nach dem plötzlichen und unerwarteten Ableben unserer alten UTB LS-651-Raupe noch reichlich vorhanden und so freut sich das Mechanikerteam bereits jetzt über endlose Arbeiten an Getriebe, Motor und Turas.

auf der KippePartikelfilter verstopftFeinjustage

 

Vielen Dank für die gestrige Aktion an Ralph für den LKW, Ralf fürs Fahren und Ronny, dass er heute gleich mit dem Schieben begonnen hat.

 

Gewinner des Wanderpokals stehen fest

Links: Philip Dräger und Markus Ludwig (v.r.) teilen sich jetzt für ein Jahr den großen Wanderpokal.
Rechts: Pokalsieger Olaf Noßmann mit Sohn Luca, der am Samstag die Jugendwertung gewinnen konnte.

15 Einzelstarter und neun Zweier-Mannschaften fanden heute optimale Bedingungen für die mittlerweile fünfte Auflage unseres Pokallaufes vor. Gefahren wurde
zwei Stunden am Stück, unterbrochen durch jeweils zwei Schießeinlagen, bei denen mittels Lasergewehren auf Klappscheiben geschossen wurde. Bei dieser Veranstaltung kamen die elektronischen Waffen erstmalig zum

Weiterlesen...

 

Pokallauf am 15.7.2012

Die Spannung steigt und die Vorfreude wird auch immer größer, denn bald steigt unser Rennen des Jahres.

Sonntag 15. 07. 2012

5. Lauf um den Wanderpokal der Stadt Lehesten
Start   2009
Rennstrecke "Thomas-Müntzer-Siedlung", 07349 Lehesten

Die Ausschreibung steht hier zum

Weiterlesen...

 

Erstes Heimrennen gut gelaufen

Unseren ersten Heimlauf für dieses Lauf haben wir heute sauber über die Bühne gebracht. Von den Starterzahlen her (80 Einzelstarter), waren wir nicht ganz zufrieden - der Negativtrend aus den letzten Jahren setzt sich offenbar fort und wir hoffen, dass sich das irgendwann stoppen lässt.
Die Serien- und Jugendklassen hatten wieder ein hartes Los gezogen, denn bis Mittag regnete es immer wieder.

Natürlich waren die Biathleten des MC Neustadt/O. auch in Lehesten wieder äußerst erfolgreich und sicherten sich gleich reihenweise Klassensiege. Aber auch für unsere Fahrer war die Ausbeute bestens. So konnten Felix Friedrich und Rene Schunke ihre Rennen gewinnen, ebenso wie die Senioren-Mannschaft. Marko Dietrich wurde Zweiter. Die weiteren Platzierungen:

Finn Dittrich Platz 3; Leon Hauptmann, Jörg Zoller und Rene Schunke Platz 4, Lennert Krauß und Jörg Scherbel (5); Andreas Klostermann (6); Steffen Klostermann (7), Mark Dittrich (8); Jörg Hildner (9).

Jetzt freuen wir uns auf das nächste Rennen, welches ebenfalls auf unserer Strecke ausgetragen werden wird.

 
Weitere Beiträge...